Diese Webseite verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  • NaCen2019 11

NaCen

Für die Aufnahme von wellenförmigen Teilen zur Herstellung gezielterRauheitstopographien sowie optimaler Geometriewerte.

pdfDownload PDF

Applikationen

Die in diesem hoch flexiblen Maschinenkonzept integrierbaren Bearbeitungsprozesse sind Feinstbearbeitungsverfahren und dienen zur Steigerung der Belastbarkeit von Laufflächen für Gleit- und Wälzlager sowie zum Erzeugen hoch-genauer Dichtsitze an wellenförmigen Teilen.

  • Superfinishen mit Band: Als Werkzeug dient ein Superfinishband in Verbindung mit ausgeschliffenen Schalen aber auch Andrückrollen unter-schiedlicher Härteeigenschaften oder unserer patentierten Mehrbereichs-Finishschale dFlex 2.0
  • Superfinishen mit Stein: Als Werkzeug dient ein in seiner Körnung und Bindung speziell für Ihren Anwendungsfall ausgelegter Hochleistungs-Superfinishstein.
  • Der Materialabtrag wird durch die Werkstückrotation VW, der Andrückkraft Fn, sowie der parallel zur Werkstückachsewirkenden Kurzhuboszillation Fosz, erzeugt.
  • Unterstützend werden auf der NaCen Maschinenplattform oftmals zusätzliche Bürstentgratprozesse für definierte Kantenverrundungen integriert oder Polieroperationen zur Herstellung von Hochglanzoberflächen realisiert.
NaCen2019 12 1  NaCen2019 12 2 
Kräfte und Bewegungen am BeispielKräfte und Bewegungen am BeispielSteinfinishprozess Kräfte und Bewegungen am Beispiel Bandfinish-Kräfte und Bewegungen am Beispiel Bandfinish-prozess wie Grafik links, jedoch hier kontinuierlichem Bandnachzug für optimale Abtragsverhältnisse

NaCen2019 13

Highlights

  • Sämtliche gängigen Werkstückaufnahmen adaptierbar
  • Vollautomatische, Band- und Steinnachstellung
  • Bis zu 4 kompakte, hochleistungsfähige Finishmodule zeitgleich einsetzbar
  • Vollverkleidung mit integrierten Werkzeugschubladen
  • Integrierte 200 Liter Spülmittelaufbereitung
  • Automationsschnittelle mit Beladung von 4 möglichen Seiten(Vorne, hinten rechts und oben)
  • Touch Panel für bedienerfreundliche Handhabung

 

Technische Daten 

 Baureihe 600 X-600
Spitzenweite  bis 600 mm  bis 650 mm
Bearbeitungsdurchmesser  135 mm  135 mm
Umlaufdurchmesser  135 mm  250 mm
Max. Anzahl NC Achsen  1  5
Max. Anzahl Finishmodule  4  4
Zustellung Finishmodule  pneumatisch, bis 200N
Standard Steuerung  Siemens S7-300 mit HMI TP1200
Abmessungenca. L x B x H  2,1 x 1,4 x 1,8 m

 

 Anwendungsbeispiele

  Anwendungsbeispiel ZahnradwelleNockenwelle  Getriebewelle
Bearbeitungsumfang  2x Lagerstellen  1x Pumpennocken  4x Lagerstellen
Prozess Vorbearbeitung  Schleifen Rz 2,5 - 3  Schleifen Ra < 0,25  Schleifen Rz 1,5 - 2,5
Superfinishen  Prozessstufen  1  2 (Vor/Fertig)  1
 Werkzeug  Finishband  Finishband  Finishband
 Oberflächenrauheit  Ra < 1 μm  Ra < 0,08 μm  Ra < 0,05 μm
 Taktzeit *  25 s  22 s  30 s

 * Abhängig von der Qualität der Vorbearbeitung und der Ausrüstung der Maschine. Ohne Be- und Entladung.

NaCen2019 14

Anschrift

NAGEL Maschinen- u. Werkzeugfabrik GmbH
Oberboihinger Straße 60
D-72622 Nürtingen

Telefon: +49 7022 / 605-0
Telefax: +49 7022 / 605-250
E-Mail: info@nagel.com

 

Impressum

Datenschutz

AGB

Anfahrt

Please publish modules in offcanvas position.