Entwicklung von Schneidmitteln

  • schneidmittel entwicklung1
  • schneidmittel entwicklung2

Schneidmittelentwicklung

Der Wunsch nach Gewichtsreduzierung und höherer spezifischen Belastbarkeit der Bauteile hat zu einer Vielzahl neuer Werkstoffideen geführt. Ein entscheidender Meilenstein auf dem Weg von der Idee zur Serie ist der Nachweis der wirtschaftlichen Bearbeitbarkeit.

Um unseren Kunden dabei rechtzeitig zur Seite zu stehen, werden im NAGEL-Technikum schon frühzeitig an verschiedenen Bauteilen in der Außen- und Innenbearbeitung Verfahrensoptimierungen durchgeführt. Somit stehen bereits für eine Vielzahl interessanter Werkstoffe erprobte Schneidmittel und Bearbeitungs-Know-how zur Verfügung, z.B. für:

  • Vermikulargraphitguss
  • Beschichtungen (Plasma-, Galvanik,- Laser, Hartcoatschichten)
  • Keramiken
  • Magnesiumlegierungen
  • Aluminiumlegierungen
  • Kunststoffe
  • Hartmetalle

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung, um das optimale Schneidmittel für Ihre Anforderung zu entwickeln.

Anschrift

NAGEL Maschinen- u. Werkzeugfabrik GmbH
Oberboihinger Straße 60
D-72622 Nürtingen

Telefon: +49 7022 / 605-0
Telefax: +49 7022 / 605-250
E-Mail: info@nagel.com

Kontaktformular

Please, enter your name
Please, enter your e-mail address Mail address is not not valid
Please, enter your message

Anfahrt

Please publish modules in offcanvas position.