Honen und Superfinishen - mit Technologie vom Weltmarktführer

  • nagel1
  • nagel10
  • nagel11b
  • nagel12
  • nagel13
  • nagel2
  • nagel3a
  • nagel4
  • nagel5
  • nagel6
  • nagel8
  • nagel9
  • Klimatisierter Messraum vor Ort
  • Koordinatenmessgerät ZEISS mit Calypso
  • Mobile Formmessung Incometer Hommel
  • Formmessung Formtester Mahr
  • Oberflächenmessung Perthometer Mahr
  • Fertigung nach DIN EN ISO 9001, darüber hinaus in Anlehnung an ISO TS16949
  • professionelle Projektabwicklung vom Einzelteil bis zur Großserie
  • Abwicklung größerer Projekte mittels Projektmanagement
  • Steuerung von Serienprojekten durch Arbeitsanweisungen
  • Erstellung von FMEAs, PAPs, PLPs zu Projektbeginn und während der Projektbegleitung
  • Maschinenfähigkeitsuntersuchungen
  • Messmittelfähigkeitsuntersuchungen

Honen stellt in der Regel das letzte Verfahren bei der Herstellung von Bauteile mit hochpräzisen Bohrungen dar. Vom Rubin als Lager im Uhrengehäuse bis zu Fallrohren in Wasserkraftwerken werden zahlreiche Bohrungen gehont. JEDER Verbrennungsmotor in Kfzs und LKWs ist ebenso gehont wie zahlreiche Hydraulikzylinder, Ventilgehäuse, Zahnräder u.v.m. Durch seine vorteilhafte Kinematik ist das Honen in der Lage durch die geringeren Bearbeitungszeiten sogar Schleifprozesse zu ersetzen.

Unser europaweites Kundennetz umspannt Unternehmen vom Einzelteilfertiger bis zum Serienproduzent, vom Medizinunternehmen bis zum Automobilist.

Wenn Sie keine neuen Prozesse in Ihrem Hause installieren möchten oder die Stückzahlen zu gering für eine Investition sind – dann sind Ihre Bauteile bei uns in guten Händen. Kurze Reaktions- und Lieferzeiten sowie hohe Werkzeugverfügbarkeiten durch unseren gut sortierten Werkzeugbestand sind Ihre Vorteile. Wir greifen auf die direkte Versorgung mit Schneidleisten und Maschinenteilen direkt vom Hersteller, unserem Hauptwerk, zurück.

Sie fertigen in Ihrer Kernkompetenz, wir in unserer – dem Honen Ihrer Bauteile !

Gut ist nicht gut genug - wir fertigen über den Standard DIN EN ISO 9001 hinaus in Anlehnung an ISO TS 16949.

Unser Personal besteht aus erfahrenen Facharbeitern, die Ihre Bauteile mit Leidenschaft und nachgewiesener Präzision honen – where Passion meets Precision…

 

Wir setzen alle gängigen Honverfahren ein:
Plateauhonen, Strukturhonen, Spiralgleithonen, Formhonen und neu entwickelte Verfahren

Bohrungs-Abmessungen:   Ø1 – Ø350mm, max. 1.000mm lang 
Stückzahlen:        1 - 1.000.000 Stück p.a.
 Waschen:    auf MAFAC-Zweikammerwaschanlagen
 Kapazitäten:  zeitnah auf bis zu 21 Schichten ausbaubar

 

 Einsatz von Kühltunneln für optimale Temperierung Ihrer Werkstücke

Deckflächenfinishen - Planfinishen von Zylinderkopfflächen

Als Hersteller von Honmaschinen befasst sich NAGEL intensiv mit der Bearbeitung von Zylinderkurbelgehäusen, insbesondere sind es die Zylinderbohrungen sowie die Kurbelwellenbohrungen, die in höchster Qualität endbearbeitet werden.

Bei entsprechendem Bedarf bietet NAGEL auch die Endbearbeitung von Zylinderkopfflächen, vorwiegend durch Orbitalschleifen, an. Wichtig bei der Zylinderkopffläche ist vor allem die Parallelität zur Kurbelwellenbohrung sowie ihre Dichteigenschaften im Zusammenwirken mit der Zylinderkopfdichtung.

NAGEL realisiert die Bearbeitung der Zylinderkopffläche durch einen Finishprozess. Im Unterschied zum Schleifen wird beim Finishen auf das Abrichten der Schneidmittel verzichtet, es werden selbstschärfende Systeme eingesetzt. Um diesen Prozess sicher zu beherrschen, ist neben Erfahrung auch die genaue Kenntnis der Schneidmittel nötig. Dabei kommt NAGEL zugute, dass die Herstellung der Hon- und Finishsteine immer schon im eigenen Hause durchgeführt wird. So können sehr schnell und flexibel sowohl keramische Schneidmittel als auch Diamant- oder CBN-Schneidmittel hergestellt werden, um für die jeweilige Aufgabe nicht nur eine optimale Maschine, sondern auch einen optimalen Prozess  und optimale Schneidmittel anbieten zu können.

Aktuelles

  • thumb nagel home

    NAGEL erweitert den Bereich Muster-und Prototypenbearbeitung

    Ob es um die Reduzierung von Reibverlusten oder um Hygiene geht - die Oberflächenqualität von Bauteilen steht mehr denn je im Fokus. Damit gewinnen auch Feinstbearbeitungstechnologien verstärkt an Bedeutung. Die Nagel Maschinen- und Werkzeugfabrik begegnet dem Trend mit einem Ausbau der Kapazitäten für die Prozessentwicklung und Lohnbearbeitung im Geschäftsbereich Superfinishen.
    Weiter lesen ...

  • thumb-bandfinish-wkz

    NEU ZUM BANDFINISHEN

    Flexibles Bandfinishwerkzeug zur Kurbelwellenbearbeitung.

    Weiter lesen ...

  • thumb-borehone-home

    Neue Anlage BOREHONE

    Kombinierte Feinbohr- und Honanlage, zur Prozessketten-
    verkürzung bei der Feinbearbeitung von Zylinderkurbelgehäusen.
    Weiter lesen ...

Anschrift

NAGEL Maschinen- u. Werkzeugfabrik GmbH
Oberboihinger Straße 60
D-72622 Nürtingen

Telefon: +49 7022 / 605-0
Telefax: +49 7022 / 605-250
E-Mail: info@nagel.com

Anfahrt

Please publish modules in offcanvas position.